Mindead mit Videoclip zu "Dark Places", produziert von Schwarze Katze.



Die schwäbische Nu-Metal-(sagt man jetzt schon -Revival?)-Band Mindead hat ein filmisches Video zu ihrem Dauerbrenner "Dark Places" veröffentlicht. Dabei sind sämtliche Rollen von Band-Mitgliedern gespielt. Verantwortlich für das Musik-Video zeichnet sich Joemisch und der Schwarze-Katze-Filmklub aus Stuttgart. Schwarze Katze wird am Samstag außerdem einen Stand beim Metal-Meets-Artcore-Fest im Jugendhaus West haben. Dort können dann sämtliche Werke der Film-Truppe begutachtet werden.

Es wird empfohlen den Clip bei Youtube in HD zu streamen, zwar ist das auch bloß Youtube-HD, aber immerhin ist das schon mal ein gutes Stück besser als der SD-Pixel-Matsch.

Mehr:
mindead.de
schwarzekatzeklub.de

Vorschau zu Metal Meets Artcore VI. Veranstaltung am Samstag 10.11.12 im JuHa-West, Stuttgart.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Neue Hardcore-Band aus Stuttgart. Piranoid aus Mitgliedern der Bands Dead Wrong, Loose Suspense und Reznik Syndrom. Debüt-Album: "Verirrte Projektionen". //Quasi-Album-Rezension.

Es passieren wieder schöne Dinge. Ich fasse mal zusammen worauf wir uns freuen. Live-Gig- und Konzert-Pläne für die kommenden Monate. Stuttgart und Umgebung. //die stadt ohne bling bling

Inspired by Illusions mit "Initio". Neue Post-Rock-Musik aus Ludwigsburg. Vielleicht auch aus dem Weltall. //Album-Rezension.