Posts

Es werden Posts vom Mai, 2018 angezeigt.

Pop Punk Himmel in Karlsruhe. Bilder vom ersten Galaxy Camp Festival im NCO-Club.

Bild
Am Freitag beehrte uns die Galaxy Camp Fest-Tour in Karlsruhe. Mit vielen coolen Bands lockte das Konzert schon recht früh die Besucher an und der NCO-Club war zum ersten Act schon ordentlich befüllt. Mit Acht Bands aus aller Welt präsentierte die Tour einen Poppunk-Himmel für einen Abend. Namentlich waren das in einem Line-UP: Stand Atlantic, Woes, Broadside, Can't Swim, WSTR, Trash Boat, Knuckle Puck undState Champs, allesamt aus den USA, UK oder Australien.

Obwohl sich Poppunkbands oft nicht großartig unterscheiden lassen, hat hier jede Gruppe ihren eigenen Charme und Charakter. Die eine Band singt mit rauer Stimme, die andere setzt auf Frontfrau.
Schon bei der zweiten Band fing das Publikum an Geschmack am Stagediven und Crowdsurfen zu finden, und spätestens ab Knuckle Puck (vorletzte Band) war einfach Chaos. Gutes Chaos. Dafür ist der Club aber auch echt gemacht. Ohne Frontbarriere gab es Fan-Musiker-Kontakt rund um die Uhr. Den krönenden Abschluss gab's dann mit State C…

Heisskalt im Alleingang. Video? Selbst gemacht. Single? Selbst gemacht. Neues Album? Selbst gemacht. "Bürgerliche Herkunft".

Bild
Ziemlich zynisch und mit Möhren bewaffnet ziehen Heisskalt aus Sindelfingen - beziehungsweise Stuttgart, Leipzig, Berlin - in den Kampf gegen den toitschen Biedermeier. Ein im besten Sinne kaputtes Musikvideo, das einen Anstarrt bahnt den Weg zum neuen Album. Dieses Mal haben die mittlerweile nur noch drei Herrschaften alles anders machen wollen.

Nach der Trennung vom Stammbassisten, trennte man sich vom Label Chimperator/Department, dem großen Promo-Plan und wandte sich der guten alten DIY-Schose zu. Vertrieb und Promo nimmt die Band wieder in eigene Hand. Ein neues Album soll schneller kommen als wir alle denken. Fertig geschrieben und möglicherweise produziert ist das Ganze laut Bandaussage auf jeden Fall schon mal.

Klingt doch gut, könnte noch besser klingen, wir sind gespannt was Heisskalt musikalisch auf dem neuen Album alles anstellen werden. Hier erstmal jetzt die "Bürgerliche Herkunft" im Video. Mit Möhren.





--

Heisskalt live:
25.5. Wiesbaden, Schlachthof + Van Holze…

Musik für'n Sonntag: "For Acoustic Lovers // compilation vol. 3" - Kostenlose Musik, liebevoll zusammengestellt.

Bild
Beim Musik-Host Bandcamp gibt es ein neues Sammelalbum für all diejenigen, die gerne mal ruhige Acoustic-Musik hören. Den mittlerweile dritten "For Acoustic Lovers" Sampler stellt Toni Conrad et al dort bereit. Er ist u. a. Admin der Facebook-Gruppe The INDIE/FOLK/ACOUSTIC Friends. Dort wird sich über Musik ausgetauscht, echte Lieblingssongs und Neuentdeckungen halten die User da teils bereit. Die schönsten Entdeckungen gibt's jetzt in dieser Compilation eben zusammengefasst.

Im Spannungsfeld von Ghost of A Chance bis New Native.

Hört doch mal rein.


Das sind die Headliner des diesjährigen Maifeld Derby Festivals in Mannheim. Und dazu noch unsere liebsten Empfehlungen.

Bild
Große Namen sind auf der Liste in diesem Jahr: Eels, Editors, Neurosis, Black Rebel Motorcycle Club, Klangstof, The Kills und The Wombats, beispielsweise.

Über drei Tage, vom 15. bis zum 17. Juni werden die vier Bühnen auf dem Maimarkt-Gelände in Mannheim bespielt.

Besonders freuen wir uns auf die lärmenden Nächte mit Black Metal von Phantom Winter und Wolves In The Throne Room, die beide jeweils kurz vor oder nach Mitternacht die Bühnen zum beben bringen werden. Im Interview sprach Veranstalter und Kopf des Festivals, Timo Kumpf vom Mixtape-Charakter des Festivals. Und genau der überzeugt uns. Es ist wirklich bei der Platzierung der Künstler und Bands, sowie bei der Dramaturgie auf viel Abwechslung Wert gelegt worden. Unbedingt anstreichen solltet ihr euch auch die Shows von Lirr und Hinds.

Aber überzeugt euch selbst beim Blick auf die (fast kompletten) Timetables, hier drinnen.

Erstes mobiles Indoor-Pop-Punk-Festival im NCO-Club in Karlsruhe.

Bild
Die geballte Ladung Pop-Punk kommt nach Karlsruhe in den NCO-Club.
Für das erste mobile Indoor-Pop-Punk-Festival haben sich State Champs aus den USA als Headliner verpflichten lassen. Unterstützt werden sie dabei von Bands aus allerlei anderen englischsprachigen Ländern. Früh kommen lohnt sich übrigens.


Timetable für Karlsruhe, NCO-Club 18.05.:

17:00 Uhr Einlass
17:30 Stand Atlantic (AUS)
18:05 Woes (UK)
18:40 Broadside (US)
19:20 Can't Swim (US)
20:00 WSTR (UK)
20:50 Trash Boat (UK)
21:40 Knuckle Puck (US)
22:40 State Champs (US)

Mehr: fb-event.


Wie politischer Melodic Hardcore Spaß machen kann. Propagandhi erwischt in Lindau im Club Vaudeville.

Bild
Wenn du an einem Mittwochabend 200 Kilometer für eine Show hinter dich bringst, dann willst du auch was geboten bekommen. Klar, die Kanadier Propagandhi haben einen wesentlich längeren Weg auf sich genommen um in Lindau am Bodensee zu spielen. Aber zum alteingesessenen Club Vaudeville in Bayern an der Grenze sind's aus Stuttgart auch schon einmal gut 200 Kilometer Autobahn.

Der Weg hat sich zum Glück vergangene Woche - ich mach's jetzt nicht mehr unnötig spannend, obwohl ...drehen wir das Erinnerungsrad noch ein bisschen weiter zurück.

Am Abend in dem bayerischen Bodenseeörtchen spielten im 40-Jahre-alten Club einige Bands zwischen Punk und Hardcore, und seichter. Namentlich: The Bombpops, Greg Rekus und Iron Chic.
Schon Iron Chic waren großartig. Die Band klingt wie New Jersey, der Frontmann als hätte er Chuck Reagan verschluckt, und kommt aus dem Staate New York. Dinge, die alle samt gut sind, man einem New Yorker aber nicht sagen sollte. Irgendwo zwischen Bruce Springsteen…