Veranstaltungs-Tipp: Künstler-Keile in Stuttgart. Every Time I Die und mehr beim sechsten Metal Meets Artcore im Jugendhaus-West.


"Wanderlust" von Every Time I Die auf Vimeo.

Das letzte Album von Every Time I Die liegt mit "Ex Lives" schon drei Jahre zurück. Ohne wenn und aber stellte man damals fest, dass es die Band schaffte ihre ursprüngliche Klasse nochmals zu toppen, mehr Schmiss, aber immer noch genug Chaos um nicht weichgespült daher zu kommen. Die Band aus Buffalo im State New York ist kommenden Samstag der populäre Headliner bei der sechsten Auflage des mittlerweile gar traditionsreichen Metal Meets Artcore-Fests im JuHa-West in Stuttgart.

Metal Meets Artcore bedeutet schon seit seinen Anfangstagen das Aufeinandertreffen lauter, brutaler und Metal- und Hardcore-Musik mit zeitgenössischer, lokaler und überregionaler Sub-Kunst, Urban-Art, Querdenker-Mode, Fotografie, Tattoo-Kunst und neuerdings immer häufiger auch Filmerei. Die Veranstaltung bietet als Schmelztiegel der alternativen Subkulturen eine der wichtigsten Plattformen für junge Künste und Künstler in Stuttgart. Als Sahnehäubchen werden auf der musikalischen Seite der Veranstaltung immer hochkarätigere internationale Bands verzeichnet.

Neben den eingangs erwähnten Every Time I Die werden Last Witness, Counterparts, Gnarwolves, Empires Fade und die junge Stuttgarter Band Chrono die Bühne bespielen.

Nach aktuellem Stand werden die Briten Climates wegen Van-Schwierigkeiten auf ihrer Europa-Tour die Show in Stuttgart beim Metal Meets Artcore sowie alle weiteren Tour-Termine nicht bestreiten können, das ging soeben aus einer Handy-Meldung von Counterparts bei Facebook hervor.

Im Künstlerbereich neben der Musik, quasi beim Artcore sind dieses Jahr folgende Schaffende vertreten:

Black Thorn Tattoo, Electric Circus Classic Tattooing, Patrick Henne - Art Design Illustration, Jumi Jami Illustration, Day By Day Rec., Cheap Trash Records, Drastic Kitchen, Schwarzmahler Kaffee, Mo's Diner, Schwarzer Rand, Felix' Fröhliche Fotografie, Schwarze Katze Film- und Kultruklub, red.orchid.clothing, Jessica Malt Bilder. Zusätzlich zu den Ständen der Aussteller wird es eine Live-Painting-Aktion mit Jumi Jami und Patrick Henne geben.

Metal Meets Artcore VI findet am Samstag, 10.11.2012 im JuHa-West in Stuttgart statt. Einlass ist ab 18:30 Uhr, Tickets an der Abendkasse kosten 16€. Vorverkauf, Links und weitere Informationen findet ihr ->hier.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Neue Hardcore-Band aus Stuttgart. Piranoid aus Mitgliedern der Bands Dead Wrong, Loose Suspense und Reznik Syndrom. Debüt-Album: "Verirrte Projektionen". //Quasi-Album-Rezension.

Es passieren wieder schöne Dinge. Ich fasse mal zusammen worauf wir uns freuen. Live-Gig- und Konzert-Pläne für die kommenden Monate. Stuttgart und Umgebung. //die stadt ohne bling bling

"Teatro d'ira - Vol. I" von Måneskin. Oder warum ich irgendwie froh bin den Eurovision Song Contest angeschaut zu haben. Oder wann hätte ich bitte italienischsprachigen Alternative-Rock gehört? //Album-Rezension.