Posts

Es werden Posts vom Oktober, 2010 angezeigt.

Reznik Syndrom: Die ersten beiden Gigs gemeistert, nun wartet das Studio

Bild
Die Band hat gut lachen. Bei den immer noch eher taufrischen Reznik Syndrom aus Stuttgart läuft es momentan (wie soll man sagen) eigentlich irgendwie rund, wie wohlgeformte Kuchen. Die Feuertaufe am magischen 10.10.10 im JuHa-West in Stuttgart, im Vorprogramm der amerikaner A Storm of Light haben die fünf Typen ausm Ländle quasi problemlos gemeistert. Um sich nur wenige Tage später schon das zweite Mal live zu präsentieren. 
Im Ludwigsburger Kult-Schuppen Barrock spielten sie mit drei weiteren Bands (darunter die entfernten Genrekollegen On Top Of The Avalanche) ihre zweite Show in der jungen Bandgeschichte. Einen vollen Merchstand hatten Reznik Syndrom auch schon am Start. Da gab es zwar weder CDs noch Bandshirts, aber (was eigentlich eine unendlich geniale Idee ist) viel besser: Kuchen.
In Kürze werden Reznik Syndrom sich ins Mindead-Studio begeben um ihre erste EP einzuspielen, verkündet die Band auf ihrer MySpace-Seite. Sechs Lieder stark soll der Erstling werden.
Im Video kann man h…

Robert Downey Jr. & Zach Galifianakis: Stichtag (Due Date)

Bild
Nach Old School und The Hangover bringt uns der Regisseur Todd Phillips nun Due Date. Mit Ironman Robert Downey Jr. und Zach Galifianakis,dem wahren Held in The Hangoverund weiteren Recken, wie beispielsweise Jamie Foxx, hat er sicherlich eine pointenfähige Truppe versammelt.

Ein werdender Vater ist am anderen Ende der Staaten, sein Erstgeborenes ist auf dem Weg, und er (Robert Downey Jr.) macht sich mit einem hoffentlich irrkomischen Road-Trip auf den Weg zu seiner hochschwangeren Lebensgefährtin.

Ob der Film an seine urkomischen Vorbilder heranreichen kann sehen wir ab dem 4. November in den hiesigen Kinos. Denn Stichtag(Originaltitel Due Date)startet in Deutschland quasi zeitgleich wie in den USA.



VÖ: 4.11.2010 (US: 5.11.2010)

Mappus lehnt S21-Volksentscheid ab.

Bild
"Wir halten uns an die Verfassung, die keinen Volksentscheid vorsieht", sagte Stefan Mappus (CDU) im Interview mit der Rheinischen Post. Außerdem will er alle Skeptiker überzeugen, denn sie seien, laut dem baden-württembergischen Ministerpräsident "offen gegenüber guten Argumenten der Befürworter", haben aber beispielsweise Sorgen vor Gigantismus.

So zeichnet sich nach der großen Entwicklung, in Sachen der Demonstrationsgewohnheit deutscher Bürger in Stuttgart, keine Änderung der Führungspolitik des Bundeslandes im Süd-Westen ab. Wir erinnern uns; auf einmal gingen normale Bürger in Massen (50 000 an der Zahl) auf die Straße, um gegen das umstrittene Bahnprojekt und für eine Kompromisslösung einzustehen.

Wechsel in der Politik?

Es kann also passieren, dass Otto-Normalbürger ohne die Möglichkeit zum Volksentscheid sich in seinem Mitspracherecht betrogen fühlt.. Die Grünen, angeführt von Cem Özdemir, wettern schon seit einiger Zeit ihre Chance um in Baden-Württemberg …

Illustre Pokerrunde auf Raabs Sender.

Bild
TV-Ereignis. Was wäre der Sender ProSieben ohne Porzellangebiss Stefan Raab - rhetorische Frage.

Dienstagabend. 22:15 Uhr: Auf Raabs Sender (ProSieben) spielt eine illustre Runde Poker. Wahrscheinlich schaut die halbe Republik zu. Kann man ihr nicht verdenken, denn das Fernsehprogramm bietet kaum noch eigenständige Formate, ohne jene Erfindungen von Entertainer Stefan Raab.

Heute mit dabei: die sympathische Charlotte Roche, Jazz-Komiker Helge Schneider, Geiger David Garret, Talk-Talk-Talk-Nudel Sonya Kraus, Großmeister Stefan Raab himself und Wildcardgewinner Marco Fertig, der schon fast in der ersten Runde gegen Sonya Kraus rausgeflogen wäre. Für ihn geht es nebenbei gesagt um 50 000 Euro.

Wie unterhaltend so ein Pokerabend sein kann, ohne dass man selber die Karten in die Hand nimmt, zeigt alleine die Anwesenheit von Helge Schneider, der mit seriös anmutender Perücke nicht zu unterschätzen ist. Unterschätzen sollte man auch Herrn Raab selbst schon lange nicht mehr, denn bald startet…

Marty McFly und Doc Brown in mehrfacher Ausführung. Zeitgleich!

Bild
Marty McFly und Doc Brown kehren zurück, in der Zukunft.







Wer kennt sie nicht? Und wer liebt sie nicht? Die Trilogie um Marty McFlys Zeitreiseabenteuer, mit wahnwitziger Unterstützung eines vom verrückten Wissenschaftler Doc Brown gebauten Delorean.

Also: Fluxkompensator mit Biomüll gefüttert und ab Zurück in die Zukunft. Telltale Games, die sich anscheinend auf Wiederbelebungen von großen Namen spezialisiert haben, verpassen den beiden Helden einen netten Comic-Look à la Monkey Island und schicken den geneigten Computerspieler bald mit einem traditionellen Point and Click Adventure zurück durch die spannenden Erlebnisse des einst von Michael J. Fox gespielten Marty McFly.

Man kann davon ausgehen, dass es im Spiel Anspielungen auf die Kultfilme geben wird, von der Handlung aber kann man sich neue lustige Einfälle erhoffen. Telltale haben bis dato einige topp Titel (wie Sam & Max und The Tales of Monkey Island) abgeliefert, die wie auch das Zurück-in-die-Zukunft-Spiel in Episodenfor…

Das Kreuz mit dem Islam.

Bild
"Früher war alles besser" - da wurde das Ungeheure einfach verbrannt.





Wie im tiefsten Mittelalter: Die konservative Politik in Deutschland befindet sich auf Hexenjagd.

Endlich traut sich unser Neuling auf dem Stuhl des Bundespräsidenten, Christian Wulff, mal den Mund aufzumachen; sagt ein paar abgeschlaffte, versöhnliche Worte mit dem Islam - schon fühlt sich die christliche Union in ihrem Territorium verletzt. Im Stile eines Hundes, der zu erst irgendwo an einen Baum gepisst hat, stolzieren sie mit aufgeplustertem Fell umher, scharren auf dem Boden und meinen "unser Land" sei mit seinen christlichen und jüdischen Wurzeln nicht für den Islam gedacht.

Anlässlich der Rede zum 20-jährigen Jubiläum der Deutschen Einheit sprach Bundespräsident Christian Wulff nicht nur über Ost und West, sondern auch über Deutsche und Nicht-Deutsche. Der CDU-Politiker nutzte seine Ansprache für deutliche Worte in der Migrationsfrage. Sein gut gewollter Satz "Der Islam gehört inzwisc…

Der Funke ist wieder übergesprungen: Boysetsfire sind zurück!

Bild
Man hätte es ahnen können, doch wer wagt es schon so verwegen zu träumen? Noch vor kurzem bemerkte ich den neuen, Boysetsfire-esquen Funken Energie bei Nathan Gray und seinen The Casting Out, nun sind diese wieder Geschichte. Keine Zeit für Trauer, denn zum Trost spielen Boysetsfire wieder zusammen, in Originalbesetzung. Verrückt diese Schnelllebigkeit.

Vor etwa drei Jahren verabschiedeten Boysetsfire sich vom gemeinsamen Banddasein mit einer ausgedehnten Abschiedstournee. Nun, kurz nachdem The Casting Out sich kleinlaut über Twitter verabschiedeten, schreiben Boysetsfire auf ihrer Facebook-Seite:
"Wir waren eine Band für über eine Dekade. Wir hatten uns entschieden, dass wir unterschiedliche Dinge mit unseren Leben erreichen wollten. Also hörten wir auf gemeinsam Musik zu machen. Es war keineswegs Noel/Liam Gallagher-eklig; wir trennten uns freundschaftlich und trafen und sprachen mit einander immer noch regelmäßig. Ich denke wir unterschätzten wie sehr wir es vermissen würden. …

Breaking Bad ab Samstag bei Arte

Bild
Walt hat es nicht leicht. Erst Krebs; dann das!








TV-Tipp: Arte zeigt vom 9. Oktober an regelmäßig die ersten beiden Staffeln der US-Kult-Serie Breaking Bad.

Walt (Bryan Cranston, bekannt aus Malcolm Mittendrin) ist ein Familienvater und Chemie-Lehrer an einer High-School. Als er eines Tages Krebs diagnostiziert bekommt sieht er nicht nur seine eigene Welt zusammenbrechen. Vielmehr die seiner Familie. Er hat Angst, sein körperlich behinderter Sohn und seine Ehefrau Skyler, könnten nicht ohne sein Zubrot über die Runden kommen, würde Walt an seiner Krankheit sterben. Die nötige Chemotherapie scheint keine Lösung, da diese um Längen die finanziellen Mittel der Familie sprengen würde. Zusätzlich ist Walt zu stolz um sich von seinem Schwippschwager Hank, einem expansiven Cop, helfen zu lassen.

Über seinen ehemaligen Schüler Jesse gerät Walt in das Drogengeschäft. Denn als Chemie-Lehrer hat er sichtlich die besten Voraussetzungen zur Manufaktur von Crystal Meth. Eine krude, schwarz-humorige G…

Die gute Nachricht zum Wochenende.

Bild
Freude bei der Bundeswehr. Altkanzler Helmut Kohl äußerte sich kürzlich zur Aussetzung der Wehrplicht. Und Überraschung, der alte Mann von der CDU ist dagegen. Er sehe keine Möglichkeit die Wehrpflicht abzuschaffen, die Welt hätte sich nicht genug geändert. Schade auch. Herr Kohl zeigte sich in keiner guten Verfassung, und sprach als hätte ihm seine Seniorenresidenz schon die Schlaftabletten eingeflößt, für die Heia. 
Anlass war eine Veranstaltung während der Vereinigungsparteitage. Vor 21 Jahren, hatte Kohl ja das Land wieder zusammen gebracht. Munkelt man. Eigentlich wissen wir ja, dass das ein amerikanischer B-Rettungsschwimmer mit sprechendem Auto war. Nichts desto trotz wünscht man niemandem eine solche Schmach in der Öffentlichkeit, zu mindest nicht, wenn diese Person einst eine wichtige Person jener Öffentlichkeit war. Und vor allem wünscht man das nicht, wenn diese Person auf lecker Pfälzer Saumagen steht.