Das Beste von Senses Fail. "Follow Your Bliss". Brandneuer Song: "Vines".

Senses Fail. Fotoquelle: facebook
Kommende Woche erscheint die Best-Of-Doppel-CD "Follow Your Bliss" von Senses Fail. Das Album versammelt die besten Songs aus den vergangenen zehn Jahren der Emocore-Band. 2002 wurde die Band von den altehrwürdigen Drive Thru Records aufgeschnappt und veröffentlichte ihre erste EP "From the Depths of Dreams", von dort an waren sie mit The Used und anderen Post-Hardcore-Bands des neuen Millenniums in bester Gesellschaft. "Let It Enfold You" brachte der Band 2004 auch in Europa eine gewisse Aufmerksamkeit. Damit und mit drei weiteren Alben bei Vagrant waren Senses Fail aus New Jersey ein stetiger Begleiter für Freunde von emotionaler Punk- und Post-Hardcore-Musik.

Zur Feier der ersten vollen Dekade erscheint nun "Follow Your Bliss" bei Vagrant. Als Vorgeschmack auf die Best-Of-Sammlung schicken Senses Fail nun den brandneuen Song "Vines" voraus. Im Shop bei der Band kann das Album zusammen mit einem Strand-Vergnügungs-Set bestellt werden. Nette Idee.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Neue Hardcore-Band aus Stuttgart. Piranoid aus Mitgliedern der Bands Dead Wrong, Loose Suspense und Reznik Syndrom. Debüt-Album: "Verirrte Projektionen". //Quasi-Album-Rezension.

Es passieren wieder schöne Dinge. Ich fasse mal zusammen worauf wir uns freuen. Live-Gig- und Konzert-Pläne für die kommenden Monate. Stuttgart und Umgebung. //die stadt ohne bling bling

Inspired by Illusions mit "Initio". Neue Post-Rock-Musik aus Ludwigsburg. Vielleicht auch aus dem Weltall. //Album-Rezension.