Intrige, Verschwörungen und ein bisschen Romanze? AR-K, ein erwachsenes Comic-Adventure aus Spanien.



AR-K ist ein unabhängig entwickeltes Point-And-Click-Adventure. Das Spiel nimmt sich selbst nicht so ganz ernst, erzählt dabei aber auch eine nette Geschichte. Zu mindest so weit man die bisher erzählt bekommt. Die erste Episode kann man nämlich kostenlos herunterladen. Für weitere Ausflüge mit der jungen Journalistin Alice sammeln die spanischen Entwickler gerade via Kickstarter Geld. Das siebenköpfige Team Gato Salvaje ist das erste spanische Studio, dass sich versucht über Crowdfunding zu finanzieren. Ob sich der Aufwand lohnt, könnt ihr gerne selbst ausprobieren. Wer Adventure-Spiele der alten Schule mag, sollte die erste Episode auf jeden Fall mal ausprobieren.

Kostenloser Download der ersten Episode AR-K: Kickstarter

Beliebte Posts aus diesem Blog

Wagenhalle wiedereröffnet, bzw. neu eröffnet. Die Kunst-Avantgarde vom Kunstverein Wagenhalle hat ihre Heimat wieder. Wir waren beim Eröffnungswochenende, coronakonform.

"How will I rest in peace if I'm buried by a highway?"- KennyHoopla mit einem Debüt zwischen Post Wave, Indie und Teenage Angst //EP-Rezension.

Das Letzte Hurra. Laserboys spielen die letzte Show in Stuttgart. Gefeiert im Universum.