Musikalische Zeitzeugen. 16 Songs in 16 Minuten. Off!

Off! Quelle: Promo 
Off! sind Keith Morris, von Circle Jerks und damaliger Mitbegründer von Black FlagDimitri Coats von Burning BridesSteven McDonald von Redd Kross und Beck zusammen mit Mario Rubalcaba von RFTC und Hot Snakes. So ließt sich das Bandinventar wie Namedropping vergangener Hardcore- und Punk-Helden.

Das erste Album der neuen Band hört sich an wie ein Zeitzeugen-Bericht, des Oldschool-Hardcore-Punk. In 16 Minuten nudeln die vier Brüder im Geiste 16 Songs runter. Schnörkellose Auf-Die-Fresse-Musik. So ist quasi jeder Song nach einer Strophe durch, und alles ist gesagt was gesagt werden musste. Für Menschen die diese Musik zu ihrer Entstehungsphase im Sommer 1978 erleben durften, wird die Platte von Off! wie eine launige Kindheitserinnerung sein.

Kinder der Jetzt-Zeit werden eventuell allerdings gelangweilt abschalten. Sollte allerdings doch etwas hängen bleiben, und die knackigen Punk-Statements in vermeintlicher Songform weiteres Interesse wecken, könnte das der Anlass sein Circle Jerks und Black Flag nachzuholen. Ohne letztere hätte es Bands wie beispielsweise Gallows sicherlich nie gegeben.


Off! - "Off!"
VÖ: 4.5.2012
via: Vice Records / ADA

Mehroffofficial.com,  Musik-Video und Tour-Daten folgen weiter unten.







Off! auf Tour in Deutschland:

08.06. Leisnig - SuckSummer Festival
09.06. Münster - Vainstream Rockfest
10.06. Köln - Underground
12.06. Hamburg - Hafenklang

Beliebte Posts aus diesem Blog

Neue Hardcore-Band aus Stuttgart. Piranoid aus Mitgliedern der Bands Dead Wrong, Loose Suspense und Reznik Syndrom. Debüt-Album: "Verirrte Projektionen". //Quasi-Album-Rezension.

Es passieren wieder schöne Dinge. Ich fasse mal zusammen worauf wir uns freuen. Live-Gig- und Konzert-Pläne für die kommenden Monate. Stuttgart und Umgebung. //die stadt ohne bling bling

"Teatro d'ira - Vol. I" von Måneskin. Oder warum ich irgendwie froh bin den Eurovision Song Contest angeschaut zu haben. Oder wann hätte ich bitte italienischsprachigen Alternative-Rock gehört? //Album-Rezension.