Viva Allein. Captain Planet mit brandneuem Video und "Pyro".



Am 12. Oktober erscheint das neue Album "Treibeis" von Captain Planet. Die Platte, die via Zeitstrafe veröffentlicht wird, verspricht wunderbaren deutschsprachigen Emo-Punk. Den Opener namens "Pyro" seht und hört ihr oben im Video der Hamburger Band. Einprägsam dabei ist vor allem der Ausspruch "viva allein", aus den überall in der Stadt auftauchenden Textfetzen des Songs.

Zum neuen Album werden Captain Planet auch live für euch spielen, hier nach dem Knick sind die Orte und Termine.

02.10.2012 Leipzig, Halle 5
03.10.2012 Würzburg, Kellerperle
04.10.2012 Freiburg, White Rabbit
05.10.2012 Trier, Ex-Haus
06.10.2012 Köln, AZ
20.10.2012 Hamburg, Rote Flora (Releaseshow)
23.11.2012 Münster, Lorenz
24.11.2012 Oberhausen, Druckluft Festival
08.12.2012 Berlin, Cassiopeia

MehrCaptain-pla.net

Beliebte Posts aus diesem Blog

Cartograverse. Spoken-Word Poetry mit deepen Lo-Fi-Tunes. Pärchen Wolfmumma und Jamie Nodoubt mit dunklen Gedanken für hellere Zeiten. //EP-Review.

Wir stellen vor: Devin Heat mit der Video-Premiere zu "Teenage Grief". Zum Jahresstart neue traurig-schöne Songwriter-Musik zwischen Indie und Folk.

Inspired by Illusions mit "Initio". Neue Post-Rock-Musik aus Ludwigsburg. Vielleicht auch aus dem Weltall. //Album-Rezension.