Touché Amoré kommen rum. Am Freitag im Juha-West in Stuttgart.

Ziemlich normale Typen. Touché Amoré Foto: Promo
Die neuste Platte "Is Survived By" von Touché Amoré ist ein sicherlich ein Grower wie er im Buche steht. Verstehste nicht? Ich meine damit, dass die Platte wachsen muss. Nicht physisch. Emotional, Mensch. Über sich hinaus gar. Menschlich eben.

Die ganz normalen Typen, die es ziemlich gut verstehen emotionalen echten Hardcore aufs Parkett zu legen, tuen dies am Freitag in Stuttgart. In unserem weltweit liebsten Jugendhaus-West im Stuttgarter Westen.

Fr. 29.11.2013: TOUCHE AMORE w/ SELF DEFENSE FAMILY / DAD PUNCHERS @ JUHA WEST - STGT.

Dick im Kalender angestrichen ist das bei den meisten Fans sicherlich eh schon. Den wenigen Neulingen. Dem Nachwuchs möchte das aber auch gesagt sein, denn es sollte gut werden.

Mit dabei sind Self Defense Family und Dad Punchers. Alle Infos dazu ->hier.

Außerdem möchte ich euch noch daran erinnern, dass wir gerade zusammen mit den netten Leuten von Uncle M aus Münster die neue CD "Is Survived By" zwei mal verlosen. Wenn ihr gewinnen wollt, schaut am besten gleich ->hier rein. Am Freitag werde ich die GewinnerInnen kontaktieren. Spannend!

Beliebte Posts aus diesem Blog

New Band in Town. Mavis stellen sich mit "Insight" vor. Neuer Progressiver Metalcore aus Stuttgart und so.

Neue Hardcore-Band aus Stuttgart. Piranoid aus Mitgliedern der Bands Dead Wrong, Loose Suspense und Reznik Syndrom. Debüt-Album: "Verirrte Projektionen". //Quasi-Album-Rezension.

Es passieren wieder schöne Dinge. Ich fasse mal zusammen worauf wir uns freuen. Live-Gig- und Konzert-Pläne für die kommenden Monate. Stuttgart und Umgebung. //die stadt ohne bling bling