Show-Heads-Up Stuttgart! Am Mittwoch spielen Casper und Portugal. The Man zusammen in der Slayerhalle.

Casper. Foto: Promo
Mittwoch, 19.3.2014 spielt der Ausnahmerapper Casper in der Hans-Martin-Schleyer-Halle in Stuttgart-Bad Cannstatt. Im Vorprogramm bringt der Bielefelder niemanden geringeren als Portugal. The Man unter. Wer die Reaktionen in den sozialen Medien sichtet stößt da schnell auf gemischte Gefühle unter den Anhängern. Dieser Portugal-Typ taugt mir nicht, heißt es da.

Freunden gepflegter Musik neben dem Mainstream, da wo das Herz liegt (by the way) gefällt das. Musikalisch ergibt das doch sogar auch ein wenig Sinn. Spielt die Casper-Band spätestens seit "Hinterland" sehr Folk- und Indie-angehauchte Post-Rock-Dinger daher.

In die Show könnt ihr euch mit folgendem Material einlesen:
Review zu "Hinterland" von Casper.
Tickets zur Show in Stuttgart.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Neue Hardcore-Band aus Stuttgart. Piranoid aus Mitgliedern der Bands Dead Wrong, Loose Suspense und Reznik Syndrom. Debüt-Album: "Verirrte Projektionen". //Quasi-Album-Rezension.

Es passieren wieder schöne Dinge. Ich fasse mal zusammen worauf wir uns freuen. Live-Gig- und Konzert-Pläne für die kommenden Monate. Stuttgart und Umgebung. //die stadt ohne bling bling

"Teatro d'ira - Vol. I" von Måneskin. Oder warum ich irgendwie froh bin den Eurovision Song Contest angeschaut zu haben. Oder wann hätte ich bitte italienischsprachigen Alternative-Rock gehört? //Album-Rezension.