Bauschule 2016 an der Wagenhalle im Inneren Nordbahnhof. Stuttgart. Wir haben da ein Filmchen dafür gemacht. Meldet euch doch an, wenn ihr gerne Hammer und so schwingt.



Vom 06. bis 13. August findet an der Wagenhalle in Stuttgart-Nord die Bauschule 2016 statt.
"Während der Bauschule könnt ihr in einem einzigartigen Umfeld Selbstbau-Projekte gestalten, umsetzen und dabei handwerkliche Fähigkeiten erwerben. Den MedienkünstlerInnen wird ein umfangreiches Experimentierfeld für kreative Dokumentationen gegeben.
Weiterhin könnt ihr an Exkursionen, Filmvorführungen, Workshops und Vorträgen zum Thema „urbane Räume“ teilnehmen.
Die Bauschule mündet am 13.08. in einem öffentlichen Abschlussfest mit Ausstellung der Arbeitsergebnisse und einem reichhaltigen Abendprogramm."
So die Idee des Kunstverein Wagenhalle. Der Hintergrund der Aktion ist die Erschaffung der Container City. Als Mehrwert für das angrenzend entstehende neue Rosensteinviertel, und als Übergang, während der Sanierung der Wagenhallen am Nordbahnhof.

Weitere Infos und Anmeldung, hier:
kunstverein-wagenhalle.de/bauschule




Bildunterschrift hinzufügen



Beliebte Posts aus diesem Blog

Neue Hardcore-Band aus Stuttgart. Piranoid aus Mitgliedern der Bands Dead Wrong, Loose Suspense und Reznik Syndrom. Debüt-Album: "Verirrte Projektionen". //Quasi-Album-Rezension.

Es passieren wieder schöne Dinge. Ich fasse mal zusammen worauf wir uns freuen. Live-Gig- und Konzert-Pläne für die kommenden Monate. Stuttgart und Umgebung. //die stadt ohne bling bling

"Teatro d'ira - Vol. I" von Måneskin. Oder warum ich irgendwie froh bin den Eurovision Song Contest angeschaut zu haben. Oder wann hätte ich bitte italienischsprachigen Alternative-Rock gehört? //Album-Rezension.