Neonschwarz. Hamburger Crew mit Polit-Rap in Volllänge. Debüt: "Fliegende Fische".

Neonschwarz aus Hamburg. Fotoquelle: neonschwarz-music.com
Neonschwarz bringen nicht den Fuffy in den Club, sondern den Pfeffi. Casper steht im Ascheregen, Neonschwarz im Flaschenregen. Die vermeintliche Hip-Hop-Super-Crew um Marie Curry, Captain Gips, Johnny Mauser und Spion Y macht sich stark gegen Nazis und Fremdenhass. Dabei machen die vier Künstler gekonnt auf breite Brust, denken als mal nach, gehen die meiste Zeit aber steil.

In der norddeutschen, alternativen Hip-Hop-Szene machten die vier mit ihrer EP "Unter'm Asphalt der Strand" schon gut Wellen. Mit ihrem zwölf Titel starken Debütalbum könnten die Hamburger auch so langsam mal bundesweit noch mehr Gehör finden.

Die Platte "Fliegende Fische" wirkt oldschool, folgt gängigen Strukturen aus Samples, Turntable-Scratches und erfindet den Hip Hop nicht neu. Allerdings ist die politische Attitüde der Gruppe der springende Punkt für mich warum ich hellhörig wurde, als mir Neonschwarz über den Weg lief. Zudem ist die Platte ziemlich verdammt abwechslungsreich. Und DJ Spion Y überrascht dann doch als mal mit unerwarteten Elementen.

Außerdem bietet die Frau mit ihren drei Herrschaften poptaugliche, tiefgründige Rapmusik. Da bemerkt der letzte Punk, dass Hip Hop nicht immer stumpf und albern sein muss.

Kann man mal hören! Sollte man auf jeden Fall mal nicht überhören.




Neonschwarz - "Fliegende Fische"
VÖ: 19.09.2014
via: Audiolith






Neonschwarz Tour 2014/2015
26.09.2014 Hamburg - MS Stubnitz (Facebook-Event, Tickets) präsentiert von Backspin, concert-news.de, 917xfm
31.10.2014 Erlangen - E-Werk (Tickets)
01.11.2014 Berlin - Lido (Facebook-Event, Tickets) präsentiert von Kotzendes-Einhorn.de, Jungle World
13.11.2014 Jena - Kassablanca
14.11.2014 Würzburg - Cairo
15.11.2014 Wiesbaden - Schlachthof
27.11.2014 Düsseldorf - FFT (Tickets)
28.11.2014 Ravensburg - Studio 104 (Tickets)
29.11.2014 Osnabrück - Kleine Freiheit
04.12.2014 Lüneburg - Salon Hansen
11.12.2014 Oberhausen - Druckluft
12.12.2014 Flensburg - Volksbad
13.12.2014 Kiel - Alte Meierei
23.01.2015 Salzburg (AT) - Rockhouse
24.01.2015 Innsbruck (AT) – Weekender

Beliebte Posts aus diesem Blog

Cartograverse. Spoken-Word Poetry mit deepen Lo-Fi-Tunes. Pärchen Wolfmumma und Jamie Nodoubt mit dunklen Gedanken für hellere Zeiten. //EP-Review.

Wir stellen vor: Devin Heat mit der Video-Premiere zu "Teenage Grief". Zum Jahresstart neue traurig-schöne Songwriter-Musik zwischen Indie und Folk.

Inspired by Illusions mit "Initio". Neue Post-Rock-Musik aus Ludwigsburg. Vielleicht auch aus dem Weltall. //Album-Rezension.