Suchmaschinen-Optimierung. Aus Daylight wird Superheaven. Auf Tour und mit Re-Issue.

Ex-Daylight: Superheaven Foto: Promo
Die Neo-Grunge-Band Daylight aus einer Kleinstadt in Pennsylvania hatte Stress mit ihrem Namen. Bevor es zu einem Rechtsstreit mit fremder Partei kommen sollte, wurde schnell mal der Name geändert. So wird aus Daylight Superheaven. Was es der Internetsuchmaschine auch leichter machen sollte die müde-melancholische Truppe zu finden.

Unter dem neuem Namen kommt das Durchbruchsalbum "Jar" jetzt noch einmal via Side One Dummy auf den Markt. Außerdem begibt sich die Band auf ihre erste Headliner-Club-Tour in Deutschland. Mit auf die Straße werden die Briten Nai Harvest genommen.

Alle Termine in Deutschland und Umland findet ihr gleich hier. Wir schauen dann, dass wir in Stuttgart vorbei schauen!

SUPERHEAVEN und NAI HARVEST auf Tour 2014:
11.09. DE - Köln – Underground
12.09. NL - Eindhoven - Kafee Aloys
13.09. DE - Münster – Cafe Lorenz 
14.09. DE - Hamburg - Rote Flora
15.09. DE - Hannover - Bei Chez Heinz
16.09. DE - Berlin – Cassiopeia
17.09. DE - Dessau - Beat Club
19.09. CH - Luzern – Treibhaus
20.09. DE - Stuttgart - JuHa West
21.09. DE - Frankfurt – Elfer
22.09. BE - Antwerpen - JH Kavka




Superheaven - "Jar"
VÖ: 19.9.2014 (Re-Issue)
via: Side One Dummy 

Beliebte Posts aus diesem Blog

Neue Hardcore-Band aus Stuttgart. Piranoid aus Mitgliedern der Bands Dead Wrong, Loose Suspense und Reznik Syndrom. Debüt-Album: "Verirrte Projektionen". //Quasi-Album-Rezension.

Es passieren wieder schöne Dinge. Ich fasse mal zusammen worauf wir uns freuen. Live-Gig- und Konzert-Pläne für die kommenden Monate. Stuttgart und Umgebung. //die stadt ohne bling bling

Inspired by Illusions mit "Initio". Neue Post-Rock-Musik aus Ludwigsburg. Vielleicht auch aus dem Weltall. //Album-Rezension.