Unearth. Diese wunderbaren Metal(Core)-Monster zerlegen am 13. Mai den Kellerklub in STGT. Wir gehen hin, ihr auch?


Unearth haben vor ein paar Monaten mit ihrem letzten Album "Watchers of Rule" bewiesen, dass noch lange nicht jeder Breakdown totgenudelt ist. Und damit das wahrscheinlich beste Metalcore-Brett abgeliefert seit dem hauseigenen "The Oncoming Storm".

Zusammen mit Drone spielen die Herrschaften im kleinen Kellerklub am Rotebühlplatz in Stuttgart. Am 13. Mai, nächste Woche Mittwoch, geht's um 20 Uhr los.

Tickets gibt es beispielsweise ->hier. Wir berichten dann nächste Woche anhand Beweisfotos wie die Zerstörung des Kellers ausgefallen ist. Freude.

Weitere Tour-Termine gibt's nach dem Knick.

Unearth mit Drone und Arch Enemy


05.05.2015 Le Splendid, Lille, France
06.05.2015 L’Empreinte, Savigny-Le-Temple, France
07.05.2015 Le Fil, St Etienne, France
08.05.2015 Le Moloco, Audincourt, France
09.05.2015 JUZ Live Club, Andernach, Germany
10.05.2015 ZAK, Uelsen, Germany
11.05.2015 Komplex 457, Zurich, Switzerland
13.05.2015 KellerKlub, Stuttgart. UNEARTH headline w/ Drone
14.05.2015 Les Docks, Lausanne, Switzerland
15.05.2015 Audiodrome, Torino, Italy
16.05.2015 Rock Planet, Pinarella di Cervia (RA), Italy
21.05.2015 Paradise Garage, Lisbon, Portugal
22.05.2015 Hardclub, Porto, Portugal
03.06.2015 Orpheum, Graz, Austria
04.06.2015 Komma, Wörgl, Austria

Beliebte Posts aus diesem Blog

Cartograverse. Spoken-Word Poetry mit deepen Lo-Fi-Tunes. Pärchen Wolfmumma und Jamie Nodoubt mit dunklen Gedanken für hellere Zeiten. //EP-Review.

Wir stellen vor: Devin Heat mit der Video-Premiere zu "Teenage Grief". Zum Jahresstart neue traurig-schöne Songwriter-Musik zwischen Indie und Folk.

Inspired by Illusions mit "Initio". Neue Post-Rock-Musik aus Ludwigsburg. Vielleicht auch aus dem Weltall. //Album-Rezension.