Bleibt Zuhause. Es ist Ausnahmezustand. Kein Spaß.

Foto: Matthias Roman Schneider / MYINDIEMIND.de
Ausnahmezustände bedingen außerordentliche Maßnahmen. Ich werde hier jetzt keine Mutmaßungen und auch keine Botschaften eines Moralapostels absetzen. Manche Dinge sind Größer als wir, und dazu zählt halt mal auch eine Pandemie. Ich habe in den letzten Tagen damit angefangen auf unserer facebook-Seite (fb.com/myindiemind) positive Mitteilungen und solidarische Aktionen zu teilen. Diese packe ich hier auch in den Post als Feed.




Zum Ausnahmezustand informiert euch am besten unaufgeregt bei seriösen Medien wie hier beim Deutschlandfunk

Beliebte Posts aus diesem Blog

Cartograverse. Spoken-Word Poetry mit deepen Lo-Fi-Tunes. Pärchen Wolfmumma und Jamie Nodoubt mit dunklen Gedanken für hellere Zeiten. //EP-Review.

Wir stellen vor: Devin Heat mit der Video-Premiere zu "Teenage Grief". Zum Jahresstart neue traurig-schöne Songwriter-Musik zwischen Indie und Folk.

Inspired by Illusions mit "Initio". Neue Post-Rock-Musik aus Ludwigsburg. Vielleicht auch aus dem Weltall. //Album-Rezension.